Jugendgottesdienst der Jugendkirche Ellwangen – „Heimat„

In unserem Jugendkirchegottesdienst am 17.09.2017 wollen wir uns damit beschäftigen, was Heimat für uns bedeutet. Vielleicht sind es Orte oder auch Menschen, die Heimat für uns ausmachen.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr in der Marienkirche. Gemeinsam mit der Caritas und dem neuen Ellwanger Vikar Simon Hof feiern wir diesen Gottesdienst. Musikalisch sorgt die Jugendkircheband wieder für Stimmung.

Wir freuen uns auf euch!

Kontakt: Sven Köder, sven.koeder(at)drs.de

Predigtwochenende, 30. Sept. und 1. Oktober auf dem Schönenberg in Ellwangen

Auf dem Schönenberg in Ellwangen wird geplant eine Ewige Anbetung der Heiligen Eucharistie einzurichten. Wir haben Herrn Pfarrer Bernhard Hesse, der in Türkheim und jetzt auch in Kempten die Ewige Eucharistische Anbetung in seinen Gemeinden eingeführt hat, zu einem Predigtwochenende am 30. September 2017 (Vorabendmesse 19 Uhr) und am Sonntag, 1. Oktober 2017 (7.30 Uhr, 9 Uhr, 10.30 Uhr) auf den Schönenberg eingeladen. Um eine gute und würdige Atmosphäre für die stille Intimität mit dem Herrn im Allerheiligsten Altarsakrament gewährleisten zu können, wird für die Ewige Anbetung im Gemeindehaus St. Alfons eine Anbetungskapelle eingerichtet. Wir wollen mit der Ewigen Anbetung am 1. Adventswochenende 2017 beginnen. Falls Sie zu einer Anbetungsstunde auf dem Schönenberg in Ellwangen vor Jesus, der im Allerheiligsten Sakrament wahrhaft gegenwärtig ist, bereit sind, kommen Sie bitte zu einem Gottesdienst am Predigtwochenende oder nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarramt Schönenberg auf. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Gebet für dieses Vorhaben!

Radio Horeb

Wir sind gekommen, um ihn anzubeten (vgl. Mt 2, ll) Pfr. Bernhard Hesse und ich werden am 23.9.2017 gemeinsam einen Tag im Radio gestalten, um die eucharistischen Anbetung stärker zu verbreiten. Er steht unter dem Motto ,,Wir sind gekommen, um ihn anzubeten" (vgl. }dt2, l l). Es geht uns darum, die Anbetung biblisch und spirituell zu erschließen, auf schon bestehende Orte der eucharistischen Anbetung hinzuweisen, die Außerungen der Päpste und Heiligen zur Kenntnis zu bringen und auf den großen geistlichen Gewinn des Verweilens vor dem eucharistischen Herrn hinzurveisen. Wir werden u.a. auch David Craig aus den USA zuschalten, auf dessen Initiative wesentlich die ,,Adoration fbr Vocations" (Anbetung für Berufungen) zurtickgeht. In den letzten drei Jahren haben die Berufungen in den Staaten urn 37 0% zugenommen und zwar fast ausschließlich in solchen Diözesen, welche die eucharistische Anbetung massiv unterstützten. In den USA gibt es 3.000 Orte, an denen die Anbetung durchgeführt wird, davon in über 1.000 Kapellen rund um die Uhr. ,,Wir brauchen eine theozentrische Wende in der Theologie und der Pastoral", hat Kardinal Kasper beirn eucharistischen Kongress in Köln vor einigen Jahren gesagt. Die eucharistische Anbetung ist hierbei von entscheidender Bedeutung.

lch danke ftr lhre Unterstützung, grüße und segne Sie.

Ihr Pfarrer Richard Kocher (Programmdirektor)

Jugendwallfahrt: Ein Festival

Am Sonntag, 10. September feiern wir um 18.00 Uhr die Jugendwallfahrt auf dem Schönenberg. Wir allen wissen, wie gut es ist sich frei und sorgenlos zu fühlen. So ist es auch wenn man ein Festival besucht. Wir wollen uns damit beschäftigen, was denn ein Festival mit unserem christlichen Glauben zu tun hat.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Trauerseminar

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein zu einem dreiteiligen Trauerseminar, jeweils Montag 15.30 – 17.30 Uhr am 25.09., 09.10. und 23.10.2017, Tagungshaus Schönenberg.
Themen:
I) Mich und andere verstehen in der Trauer – was ist Trauer?
II) Meinen Weg finden und gehen in Zeiten der Trauer.
III) Eine Spurensuche nach Halt im Glauben trotz des großen „Warums“.
Leitung und Info: Frau Michaela Bremer, Telefon: 07961-9249170-12, mail: michaela.bremer(at)drs.de, Kosten: gesamt 24,00 € Kursgebühr und Verpflegung
Anmeldung bis 18.09.2017 bei: Landpastoral Schönenberg, 07961-9249170-14 oder mail: landpastoral.schoenenberg(at)drs.de

 

Schlag 12 – Gottesdienst für Ausgeschlafene am Sonntag, 3. September

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Sonntag, 03.September, 2017 (12.00 Uhr) zu einem ruhigen Gottesdienst für Ausgeschlafene in die Tagungshauskapelle Schönenberg ein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem einfachen Mittagessen im Tagungshaus.

 

Wallfahrt zu Bruder Klaus nach Flüeli am Samstag, 04. November 2017 bis Sonntag, 05. November 2017

600 Jahre Bruder Klaus

Kosten: 178 € für VKL-Mitglieder, 193 € für Nicht-Mitglieder für Kinder und Studenten € 90,- , Zuschlag für Einzelzimmer ca. € 50,-. Nur wer sich verbindlich für ein Einzelzimmer anmeldet, hat auch einen Anspruch darauf.

Durch die Preissteigerung des Wechelkurses werden die Kosten angepasst.

Leistungen: Im Preis eingeschlossen sind Busfahrt, eine Übernachtung in guten Hotels, alle Mahlzeiten von Samstagmittag bis Sonntagmittag und jeweils ein Getränk zum Mittagessen.

Die Abfahrtsorte und -zeiten werden nach Anmeldeschluss, 6.10. bekannt gegeben.

Anmeldung und Information bei:

  • Verband Katholisches Landvolk, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart
    Tel: 0711 9791-118 oder 176, Fax: 0711 9791-152
    E-Mail: vkl(at)landvolk.de

Matzenbacher Bildfest 2017

Wir laden alle Gläubigen zur Wallfahrt ans Matzenbacher Bild am Sonntag, 10. September 2017 herzlich ein. 

Beginn ist zum 14 Uhr mit der Prozession von der Pfarrkirche zur Wallfahrtskapelle. Um 14.30 Uhr beginnt die feierliche Heilige Messe zum Wallfahrtsfest mit Pfarrer Meiser.

Kommen Sie und feiern Sie diesen Wallfahrtsgottesdienst mit!

Kath. Pfarramt "Zur schmerzhaften Mutter", 74579 Fichtenau-Matzenbach

Meditation am Abend in Bettringen

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein zur Meditation:
Kursreihe mit 4 Abenden: jeweils montags, 19.30 - 20.45 Uhr, am 11.09. / 09.10. / 13.11. / 11.12
Thema: „… Zeit für mich und meinen Gott…“ Leibübungen helfen uns anzukommen, Impulse zum stillen Gebet führen zur eigenen Mitte und bereiten zum Sitzen in der Stille. Gebetsgebärden und meditative Musik schließen den Abend ab.
Ort: Meditationsraum, Gemeindezentrum Auferstehung-Christi-Kirche, Hornbergstraße, 73529 Bettringen-Lindenfeld

Kosten: 10,00 € Kursgebühr; mitzubringen: warme Socken.
Leitung: Michaela Bremer und Ernst Amann-Schindler
Anmeldung bei Frau Michaela Bremer, Telefon: 07961-9249170-12 oder per mail: michaela.bremer@drs.de

Meditation am Vormittag

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein zur Meditation:
Kursreihe mit 4 Vormittagen: jeweils mittwochs, 9.00 – 10.00 Uhr, am  20.09. / 18.10. / 15.11. / 13.12. Thema: „… Zeit für mich und meinen Gott…“ Leibübungen helfen uns anzukommen, Impulse zum stillen Gebet führen zur eigenen Mitte und bereiten zum Sitzen in der Stille.
Ort: Meditationsraum, Tagungshaus Schönenberg.
Kosten: 8,00 € Kursgebühr; mitzubringen: warme Socken.
Anmeldung bei Frau Michaela Bremer, Telefon: 07961-9249170-12 oder per mail: michaela.bremer@drs.de

Meditation am Abend

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein zur Meditation:
Kursreihe mit 7 Abenden: jeweils dienstags, 19.30 – 20.50 Uhr, am 12.09. / 26.09. / 10.10. / 24.10. / 07.11. / 21.11. / 05.12.
Thema: „… Zeit für mich und meinen Gott…“ Leibübungen helfen uns anzukommen, Impulse zum stillen Gebet führen zur eigenen Mitte und bereiten zum Sitzen in der Stille. Gebetsgebärden und meditative Musik schließen den Abend ab.
Ort: Meditationsraum, Tagungshaus Schönenberg.
Kosten: 2,00 € Kursgebühr pro Abend; mitzubringen: warme Socken.
Anmeldung bei Frau Michaela Bremer, Telefon: 07961-9249170-12 oder per mail: michaela.bremer@drs.de

 

Handauflegen im Gebet – Einführungskurs und Vertiefungskurs

Die Landpastoral lädt ein von Freitag, 22.09. (18.00 Uhr) bis Samstag, 23.09.2017 (17.00 Uhr) zu einem Einführungskurs Handauflegen im Gebet. Thema: „Auf Kranke werden sie ihre Hände legen, und es wird ihnen gut gehen.“ (Mk 16,18 Bibel in gerechter Sprache), Tagungshaus Schönenberg.

Zu dem Seminar sind Menschen eingeladen, die sich auf heilsame Erfahrungen einlassen wollen und auf das Durchlässigwerden für die liebende Gegenwart Gottes. Im Vortrag, im Gebet und in der Stille wird behutsam hingeführt zum Handauflegen im Gebet.
Mitzubringen: bequeme Kleidung, 1-2 Decken, ein kleines Kissen, warme Socken. Während des Kurses sollte viel Wasser getrunken werden
Leitung: Rita Winterhalter (Heilpraktikerin),
Kosten: EZ 57,50 € / DZ 47,50 €, zuzüglich 75,00 € Kursgebühr.
Anmeldung bis: 28.08.2017 bei Landpastoral Schönenberg Tel. 07961-9249170-14 oder per mail: landpastoral.schoenenberg(at)drs.de

Handauflegen im Gebet – Vertiefungstag

Die Landpastoral lädt ein am Sonntag, 24.09.2017 (9.00 – 18.30 Uhr) zu einem Vertiefungstag im Handauflegen im Gebet zum Thema Hingabe, Tagungshaus Schönenberg.
Voraussetzung für die Teilnahme: Es wurde bereits ein Einführungskurs belegt.
Mitzubringen: bequeme Kleidung, 1-2 Decken, ein kleines Kissen, warme Socken. Während des Kurses sollte viel Wasser getrunken werden
Leitung: Kaspar Nagel
Kosten: 33,00 € für Verpflegung zuzüglich 45,00 € Kursgebühr.
Anmeldung bis: 28.08.2017 bei Landpastoral Schönenberg Tel. 07961-9249170-14 oder per mail: landpastoral.schoenenberg(at)drs.de

Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein am Samstag, 16.09.2017 (9.00 – 17.00 Uhr) zum Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen, Tagungshaus Schönenberg.

Der Kurs bietet eine theologische und spirituelle Grundlage des Dienstes, es geht um Erläuterungen zur Praxis und Regelungen zum Dienst in unserer Diözese
Leitung: Frau Utta Hahn

Anmeldung bis 01.09.2017 bei Landpastoral Schönenberg, Tel: 07961-9249170-14 oder per mail: Landpastoral.Schoenenberg(at)drs.de  

Sommerjugendkirche am Sonntag, 19 Uhr in der Marienkirche Ellwangen

Wir feiern zum Endspurt vor den Sommerferien nochmal gemeinsam einen Jugendkirchegottesdienst. Es geht darum noch einmal Luft zu holen vor den Zeugnissen und uns darauf einzustellen, was der Sommer uns so bringen wird. Musikalisch werden wir von den Juki-Band begleitet.

Familienwallfahrt Heiligkreuz / Stuppach am Sonntag, 23. Juli 2017

Am Sonntag, 23.07.2017 lädt der Verband Katholisches Landvolk im Main-Tauber-Kreis zur Familienwallfahrt zum Hl. Kreuz bei Stuppach ein. Um 15 Uhr zelebriert Weihbischof Thomas Maria Renz den Gottesdienst.

Im Voraus ab 14 Uhr gemütliches Beisammensein mit musikalischer Umrahmung mit der Landvolk-Musikkapelle. Bei schlechtem Wetter ist der Gottesdienst in der kath. Kirche St. Kilian in Assamstadt und die Begegnung im kath. Gemeindezentrum Alte Kirche.

Herzliche Einladung an alle Interessierten.

 

Abendmesse LIVE aus dem Dom St. Martin Rottenburg 2017

Die nächsten Ausstrahlungstermin von 19 Uhr bis 20 Uhr, jeweils mittwochs

10. Mai, 14. Juni, 12. Juli, 9. August, 13. September, 11. Oktober, 8. November, 13. Dezember

Besondere Termine
17. September Weihejubiläum von Bischof Dr. Gebhard Fürst

Zu sehen auf der Website der Diözese

Auf der Website von katholisch.de

Auf der Website von EWTN

Im Fernsehgerät auf dem katholischen Fernsehsender EWTN, zu empfangen über Satellit Astra 1H (12 460MHz) Link

 

 

Freizeitenkatalog 2017 der BDKJ Ferienwelt erschienen!

Abwechslungsreiche Freizeitenangebote in den Sommerferien bietet die Ferienwelt im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Junge Menschen mit Interesse an einem aktiven Ferienprogramm können aus einem umfangreichen Angebot mit Reisezielen in Europa wählen.

Ob Gleitschirmfliegen auf der Schwäbischen Alb oder Gruselnacht am Bodensee, Kanu­expedition auf der Lahn oder Strandurlaub am Mittelmeer – im neuen Angebot der BDKJ Ferienwelt ist für jeden Freizeittyp etwas dabei. Zahlreiche Ziele in Deutschland und Europa warten darauf von jungen Leuten entdeckt zu werden.

Informationen zu allen Freizeitangeboten gibt es online unter www.bdkj-ferienwelt.de oder direkt bei der BDKJ Ferienwelt, Antoniusstr. 3, 73249 Wernau, Fon: 07153 3001-122, Fax: 07153 3001-622, ferienwelt(at)bdkj.info